Hamsterkiste Kinder- und Volksliedersammlung

Das Wandern ist des Müllers Lust

1. Das Wandern ist des Müllers Lust,

Das Wandern ist des Müllers Lust,

Das Wandern.

Das muss ein schlechter Müller sein,

dem niemals fiel das Wandern ein.

Dem niemals fiel das Wandern ein,

Das Wandern.

 

2. Vom Wasser haben wir´s gelernt...

Das hat nicht Ruh´ bei Tag und Nacht,

ist stets auf Wanderschaft bedacht...

 

3. Das seh´n wir auch den Rädern ab...

Die gar nicht gerne stille steh´n,

und sich bei Tag nicht müde dreh´n...

 

4. Die Steine selbst so schwer sie sind...

Sie tanzen mit dem muntern Rhein

und wollen gar noch schneller sein...

 

5. O Wandern, Wandern meine Lust...

Herr Meister und Frau Meisterin

lasst mich in Frieden weiterzieh´n...

Dieses Lied war besonders bei Wandergesellen beliebt. Sie zogen nach Abschluss ihrer Lehre 3 Jahre durchs Land. In dieser Zeit verdingten sie sich bei fremden Meistern und durften ihren Heimatort nicht betreten.

© Hamsterkiste